Weidemann 1380

AUF ZUM BANKETT

„Egal ob Bernhard Seidl, Ludwig Wimmer oder Clemens Leimer – die drei sind allesamt super“, lobt Christian Wesenauer jene Mauch-Mitarbeiter, die ihn bei seiner durchaus speziellen Anschaffung eines Weidemann 1380 beraten und betreut haben.

„Ich hatte die Idee, eine Kehrmaschine samt Bankettverdichter mit einem kompakten Lader zu betreiben“, erzählt der Erdbewegungs- und Transportunternehmer aus Berndorf bei Salzburg. „Einem Lader, der möglichst einfach zu transportieren ist und trotzdem alle Anforderungen erfüllt. Die Burschen haben sich meines Anliegens eingehend angenommen und mir nach kurzer Analyse gleich mal ein gebrauchtes Gerät, einen Weidemann 1770, probeweise zur Verfügung gestellt.“

Anhand der weiteren Kriterien – namentlich Handinchung, Langlebigkeit und hohe Hydraulikleistung – führte die gemeinsame Reise zum Weidmann 1380. Ein Hoftrac, der genau zum geforderten Profil passt, wie Wesenauer bestätigt.

„Egal ob Bernhard Seidl, Ludwig Wimmer oder Clemens Leimer – die drei sind allesamt super“,

Christian Wesenauer

Wir haben die Maschine nun seit knapp einem Jahr im Einsatz. Für unseren Bankettverdichter ist sie optimal. Leistung und Größe sind maßgeschneidert. Zudem möchte ich nochmals betonen, dass ich die Firma Mauch gern weiterempfehlen kann. Dort kann man mit einer Idee hinkommen, die nicht nach Stangenware schreit, sondern die individuelle Lösungen braucht und dann gemeinsam umgesetzt wird. Wo gibt’s das heute noch?“

Produktanfrage

  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.