Valtra T234 Direct

IN FINNLAND GEFINISHED

Eine absolute Spezialmission technischer Natur wurde für Reinhard Schinagl erfüllt – durch Mauch& Pfeiffer koordiniert und zur Gänze in Finnland realisiert. Ausgehend vom Valtra-Werk in Suolahti durchlief der Valtra Produktions- und Testreihen zwei weitere Betriebe im hohen Norden, ehe die neu konzipierte Gerätschaften den Mühlviertler Forstunternehmer vollfunktionierend erreichten.

„Ich hatte sehr sehr spezielle Anforderungen“, erläutert der Tüftler aus St. Oswald bei Freistadt. „Erstens wollte ich mit meiner Maschinerie auch kleinere Kunden perfekt betreuen. Mit bestmöglicher Performance, aber unbedingt ohne größere Flurschäden. Zweitens hatte ich den Zuschlag für ein recht umfangreiches Projekt bekommen, bei dem
der Auftraggeber ebenfalls großen Wert darauf legt, dass sensibel von Hand gearbeitet wird, anstatt nur mit möglichst riesigen Geräten in den Wald zu donnern.“ 

Schinagl – selbst bekennender Freund von fundierter Handarbeit und gewissenhaftem Wald- und Bodenschutz – war also auf der Suche nach einem möglichst kompakten, standfesten und wendigen Traktor. Beim Valtra T 234 D wurde er fündig: „Ein typischer Waldtraktor. Mit Rückfahreinrichtung und der höchsten Zuladung in seiner Leistungsklasse absolut perfekt.“ Doch der Traktor allein war nur der erste Schritt. Das Gesamtziel war es, ein perfektes Gespann – bestehend aus dem Valtra, einer Jacke Konsole, einem Kronos-Kran, einem Nisula-Harvester Kopf und einem hydraulischen Klappschild „custom-made“ von Metalltechnik Gattinger– zu kombinieren.

Um dies zu ermöglichen, bedurfte es vorab eines Forstaufbaus am Traktor selbst. Einer speziellen
Vorrichtung an der Heckhydraulik, um den Kran überhaupt aufbauen zu können. Ein Fall für die Firma Kronos in Kronoby, wohin der Valtra auf binnenfinnischem Wege verfrachtet wurde. Dort wurde die Jake Konsole und der Kronos Kran aufgebaut. Nach getaner Arbeit ging es sogleich weiter nach Halli, zum Sitz der Firma Nisula. Dort wurde dem Gesamtgespann der Harvester Kopf verpasst und von den firmeneigenen Experten ausgiebig im Wald getestet.

 Erst als alles zur vollsten Zufriedenheit funktioniert und das Zusammenspiel der Gerätschaften perfekt gegeben war, wurde ausgeliefert. Und so tut nun ein außergewöhnliches Gespann im wunderschönen Mühlviertel seinen Dienst. Nach knapp 500 Kilometern, die der Valtra über finnische Straßen transportiert worden war.

BESTMÖGLICHE PERFORMANCE
OHNE GRÖSSERE FLURSCHÄDEN.

Mauch ist für dich da
Michael Flieher

Michael Flieher

Verkaufsleiter Stellvertreter Traktoren und Landmaschinen
Burgkirchen
Herbert Farmer

Herbert Farmer

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Pongau Ost, Lungau
Martin Wohlschlager

Martin Wohlschlager

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Tennengau, Salzkammergut & Valtra Gebietsleiter Salzburg
Christoph Rettensteiner

Christoph Rettensteiner

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Pinzgau, Pongau West, Ennstal & TtT Fendt
Ludwig Wimmer

Ludwig Wimmer

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Flachgau, Stadt Salzburg
Thomas Gruber

Thomas Gruber

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Braunau Nord & West
Johannes Flieher

Johannes Flieher

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Braunau Ost, Ried & TtT Fendt
Christian Mair

Christian Mair

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Valtra & Fella Gebietsleiter Oberösterreich
Sebastian Prandner

Sebastian Prandner

Gebrauchtmaschinenverkauf Traktoren und Landmaschinen, Haus und Hof
Burgkirchen
Stefan Hafner

Stefan Hafner

Verkauf Innendienst Traktoren und Landmaschinen, Sekretariat
Eben im Pongau
Dipl. Kffr. Susanna Mauch-Autenrieth

Dipl. Kffr. Susanna Mauch-Autenrieth

Verkaufsleiterin Traktoren und Landmaschinen, Bereichsleitung Marketing und Kommunikation

Produktanfrage

  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.