Weidemann 1390

DER HOFTRAC UND DAS LIEBE VIEH

Das Beste sind die Hill-Hold-Bremsen“, sagt Landwirt Robert Feichtenschlager über seinen nagelneuen Hoftrac von Weidemann. „Wenn du kurz absteigen willst, auch wenn’s am Hang ist, gehst einfach vom Gas und der rollt nicht weg. Das konnte der davor nicht.“ Der davor, das war ein WM 1050 DM, Baujahr 2000, der den vielseitigen Anforderungen beim „Ursprunger“ in Roßbach nicht mehr gerecht wurde. Dennoch kam für den Milchbauern mit 49 Milchkühen
und 90 Stück Vieh insgesamt auch dieses Mal kein anderes Gerät als ein Weidemann in Frage.

„Das Beste sind die Hill-Hold-Bremsen"

Robert Feichtenschlager

Besonders wichtig war ihm dabei, dass nicht nur Füttern und Einstreuen mühelos erledigt werden kann, sondern auch die Tiere selbst in einer Box sicher mit dem Hoftrac transportiert werden können. Mit seiner starken Motorisierung und dem extrem leistungsfähigen Fahrantrieb, der elektrisch geregelt ist, hat ihn der WM 1390 dabei überzeugt. Sohn Philip wünschte sich vor allem ein etwas größeres Modell mit Kabine, um Wind und Wetter bei der Arbeit nicht mehr schutzlos ausgeliefert zu sein. Etwas, das auch Vater Robert, nun, da er es hat, große Freude bereitet.

Produktanfrage

  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Datenschutz
Wir, Mauch Ges.mbH & Co.KG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, Mauch Ges.mbH & Co.KG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: