Fendt 512+ Frontlader Cargo 4x80

ALLROUNDER GESUCHT & GEFUNDEN

Fast ein Vierteljahrhundert ist es her, dass die Gemeinde Moosbach im oberösterreichischen Bezirk Braunau einen Fendt Xylon bei Mauch in Burgkirchen erwarb. Als einziges Gerät übrigens, das den Gemeindebauhof damals mechanisierte. Heute – mehr als 10.000 Betriebsstunden später – ist der Traktor natürlich in die Jahre gekommen. Etwas Neues musste her.

„Für uns stand und steht die Einsatzsicherheit ganz weit im Vordergrund“, erklärt Bürgermeister Johann Scharf. „Wir haben 27 Kilometer Gemeindestraßen instand zu halten. Der Schnee muss geräumt und Splitt gestreut werden. Generell gibts es in puncto Straßenbau ständig etwas zu tun. Und auch jede Menge Hebearbeiten stehen an der Tagesordnung.“ 

Schon 1996 war es nicht leicht, den seinerzeit unbedingt gewünschten Fendt nach Bestbieterprinzip beim Land durchzusetzen. Fast wäre es damals eine andere Marke geworden. Aber zum Glück wurde von Karl Mauch sen. ein Top-Angebot für den Xylon abgegeben, wie das Gemeinderatsprotokoll von damals verrät. Und auch diesmal war es kein Selbstläufer, den Fendt 512 Power bewilligt zu bekommen.

 „Anders wärs sicha leichta ganga“, schmunzelt Gemeinderat Ing. Kristof Jodlbauer und verweist auf das oftmals mühsame Gefüge aus Best- und Billigstbieterprinzip „Doch letztlich konnten wir das Land überzeugen, dass es sich aus unserer Sicht ganz eindeutig um den Bestbieter handelte“, ergänzt Amtsleiter Ing. Johann Spitzlinger spürbar erleichtert. „Wir haben die Vorteile, die der Gemeinde Moosbach explizit durch den Fendt entstehen, sauber dokumentiert und gelistet und dies dann in Briefform nach Linz geschickt. Letztendlich hat das Land dann auch zugestimmt.“ Diese Vorteile, die sich im Kaufprozess (Start war im Mai 2018) herauskristallisierten, waren größtenteils natürlich technischer und qualitativer Natur. Aber auch die geballte Werkstattkompetenz der Firma Mauch, ihr Status als Dienstgeber von aktuell fünf Moosbachern sowie die vielen positiven Erfahrungen der letzten 23 Jahre wurden in die Waagschale geworfen. 

„Mauch hat die Gemeinde immer aktiv unterstützt“, erinnert sich der Bürgermeister. „Sei es mit diversen Spezialmaschinen oder kurzfristig benötigten Leihgeräten. Da gab es überhaupt nie irgendein Problem. Und umso glücklicher sind wir natürlich, dass wir diese wunderbare Partnerschaft unsererseits jetzt auch erneuern durften.“

 „Jetzt haben wir wieder ein High-Quality-Allroundgerät. Mit Hebebühne und neuem Schneepflug gleich dazu. Die nächsten 10.000 Betriebsstunden können also gerne kommen.“ Und das werden sie wohl (m)auch.

MOOSBACH UND MAUCH.
DES PASST.

Mauch ist für dich da
Michael Flieher

Michael Flieher

Verkaufsleiter Stellvertreter Traktoren und Landmaschinen
Burgkirchen
Herbert Farmer

Herbert Farmer

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Pongau Ost, Lungau
Martin Wohlschlager

Martin Wohlschlager

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Tennengau, Salzkammergut & Valtra Gebietsleiter Salzburg
Christoph Rettensteiner

Christoph Rettensteiner

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Pinzgau, Pongau West, Ennstal & TtT Fendt
Ludwig Wimmer

Ludwig Wimmer

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Flachgau, Stadt Salzburg
Thomas Gruber

Thomas Gruber

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Braunau Nord & West
Johannes Flieher

Johannes Flieher

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Braunau Ost, Ried & TtT Fendt
Christian Mair

Christian Mair

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Valtra & Fella Gebietsleiter Oberösterreich
Sebastian Prandner

Sebastian Prandner

Gebrauchtmaschinenverkauf Traktoren und Landmaschinen, Haus und Hof
Burgkirchen
Stefan Hafner

Stefan Hafner

Verkauf Innendienst Traktoren und Landmaschinen, Sekretariat
Eben im Pongau
Dipl. Kffr. Susanna Mauch-Autenrieth

Dipl. Kffr. Susanna Mauch-Autenrieth

Verkaufsleiterin Traktoren und Landmaschinen, Bereichsleitung Marketing und Kommunikation

Produktanfrage

  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.