Kongskilde JF 18-2 - Albert Vorderegger aus Pfarrwerfen

Außerdem hat der äußerst versierte Biolandwirt aus Pfarrwerfen einige Fabrikate getestet. Sein Urteil fällt sehr einleuchtend aus: „Für meine große Milchviehherde, die von zwei Robotern gemolken wird, brauche ich ein absolut homogenes Futter, damit jede Kuh dieselbe Nährstoffmischung erhält. Der JF verarbeitet nicht nur jede Siloart perfekt, sondern mischt Eiweißkomponenten wie z.B.: Luzerne so sauber unter, dass sie gerne angenommen wird.“ Schlagkraft beweist der JF auch auf dem Partnerbetrieb Buchsteiner vgl. Moar, wo er für die trockenstehenden Kühe und die Nachzucht zweimal wöchentlich mischt.

Vorderegger_2

Produktanfrage

  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Datenschutz
Wir, Mauch Ges.mbH & Co.KG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, Mauch Ges.mbH & Co.KG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: