Merlo Roto 50.26

Merlo Rotoren über 20m

Merlos Roto-Serie mit über 20 m Hubhöhe bietet Tragkräfte von 5 bis 7 t. Die Maschinen reichen bis fast 35 m in die Höhe. Die Oberwagen sind 600° oder endlos drehbar. Das Kürzel „S“ in der Typenbezeichnung steht für den integrierten hydropneumatischen Niveauausgleich. „Plus“ für die Endlosdrehung. Die Motoren laufen mit 75 oder 170 PS.

Alle Rotoren haben serienmäßig die Funk- und Arbeitsbühnenvorbereitung. Hinter dem Fahrersitz ist ein Stauraum für die mögliche Funkfernsteuerung Praktisch im Einsatz gestattet der Hersteller das Verfahren der Maschinen auf der Baustelle auch bei nicht komplett eingezogenen Abstützungen.

Merlo Roto 50.21

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 21 m
Motorleistung (max.): 74 PS

Merlo Roto 50.21 S

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 21 m
Motorleistung (max.): 170 PS

Merlo Roto 50.21 S PLUS

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 21 m
Motorleistung (max.): 170 PS

Merlo Roto 50.26

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 25,9 m
Motorleistung (max.): 74 PS

Merlo Roto 50.26 S

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 25,9 m
Motorleistung (max.): 170 PS

Merlo Roto 50.26 S PLUS

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 22,9 m
Motorleistung (max.): 170 PS

Merlo Roto 50.30 S PLUS

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 29,2 m
Motorleistung (max.): 170 PS

Merlo Roto 50.35 S PLUS

mehr infos...

Hubkraft (max.): 4,9 t
Hubhöhe (max.): 34 m
Motorleistung (max.): 170 PS

Merlo Roto 70.24 S PLUS

mehr infos...

Hubkraft (max.): 7 t
Hubhöhe (max.): 24,2 m
Motorleistung (max.): 170 PS

Merlo Roto 70.28 S PLUS

mehr infos...

Hubkraft (max.): 7 t
Hubhöhe (max.): 28 m
Motorleistung (max.): 170 PS

FESTE STANDPUNKTE FÜR FLEXIBLE ARBEITEN

Alle Rotos haben vier hydraulisch angetriebene Abstützungen. Der Bediener kann die Stabilisierung abhängig von der Beschaffenheit des Bodens und der Neigung des Geländes einstellen.

 

Merlos Rotoren haben außerdem das ASCS, d. h. das Adaptive-Stability-Control-System. Mit ihm werden die Geschwindigkeit der Bewegungen, der Arbeitsbereich des Teleskoparms und andere Informationen per Display angezeigt. Eine Vielzahl an Berechnungen laufen in Echtzeit im Hintergrund. Die Funktion nutzt dem Bediener in dem Moment, da er die Last aufnimmt und der Bildschirm ihm exakt anzeigt, welche Bewegungen er in seiner aktuellen Situation mit der Maschine ausführen kann.

Merlo_roto50.26
Merlo_roto50
  • 600° und endlos drehbar
  • 5- 7 t Hubkraft
  • 21 – 35 m Hubhöhe
  • 4 Abstützungen, unabhängig voneinander zu bedienen, Funktionen: Ausfahren und Absenken
  • 75 – 170 PS
  • 20 km/h (40 km/h – Option)

Produktanfrage

  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Datenschutz
Wir, Mauch Ges.mbH & Co.KG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, Mauch Ges.mbH & Co.KG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: