Reform Muli

Reform Muli

Reform Muli T10 x Hybrid Shift

Mechanischer Antrieb

Der Muli überzeugt durch seine extreme Geländegängigkeit, Wendigkeit, maximale Sicherheit und hohe Bedienungs- und Fahrkomfort. 
Der Transport ist sicher  und Bodenschonend. 

kW/ PS
Eigengewicht
Multi T7 X, T8 X, T8 X Pro
80/109
ab 3.200 kg
Multir T6
83 / 113
ab 2.470 kg
Multi T7
55/74,8
ab 2.530 kg
Multi T7 S
80/109
ab 2.830 kg
Multi T8 S
80/109
ab 2.980 kg
Multi T10 X
80/109
ab 3.350 kg
Reform Muli

Hydromechansicher Antrieb

Der Muli überzeugt durch seine extreme Geländegängigkeit, Wendigkeit, maximale Sicherheit und hohe Bedienungs- und Fahrkomfort. 
Der Transport ist sicher  und Bodenschonend. 

kW/ PS
Eigengewicht
Multi T10X HybridShift
80/109
ab 3.00 kg
Reform Muli T10 X

Muli HIghlights

4 Anbauräume

Das Muli-Fahrgestell ist für die Aufnahme von Wechselaufbauten konzipiert. Schnell auf- und absattelbare Aufbauten wie Kipper, Ladewagen, Winterdienstgeräte, Laubsauger, Kran, Absetzmulde und viele weitere ergeben eine kompakte, vielseitig einsetzbare Arbeitsmaschine. Alle Muli bieten 4 vollwertige Anbauräume für eine Vielzahl von An- und Aufbaugeräten. Neben dem Hauptrahmen gibt es noch den Frontanbauraum wo z.B. Schneepflug, Schneefräse, Laubsauger oder Scheibenmähwerk angebaut werden. Ein Aufbaurahmen dient als Befestigungspunt für Ladekräne, wobei diese entweder direkt hinter der Kabine oder am Heck angebaut werden können. Zu guter Letzt gibt es beim Muli auch noch den Heckanbauraum, wo unterschiedliche 3 Punkt Anbaugeräte oder auch ein Anhänger angekuppelt werden können.

Motortechnik

Die elastischen und besonders wirtschaftlichen 4-Zylinder Motoren nutzen ein sehr hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich und überzeugen mit enormer Durchzugskraft und einem guten Drehmomentanstieg. Das hohe Drehmoment sichert bei Einsätzen im Teillastbereich volle Kraft, der gute Drehmomentanstieg sorgt für hohe Durchzugskraft auch bei schweren Transporteinsätzen. Der Motor ist in Blockbauweise direkt an das Getriebe angeflanscht.

Moderne, durchzugsstarke Turbo-Diesel Common-Rail Motoren mit 3 l Hubraum von VM Motori sorgen mit einer Leistung von 74,8 bis 109 PS für höchste Effizienz und bewältigen jede Aufgabe mühelos.

Muli_Motortechnik
Muli_Mechanischerantrieb

Mechanisch

REFORM Muli sind serienmäßig mit einem synchronisierten Splittinggetriebe ausgestattet und je nach Modell mit 40 oder 50 km/h-Getriebe ausrüstbar. Die 8 Vorwärtsgänge werden mit einer Splittinggruppe auf 16 Gänge unterteilt und schaffen eine noch feinere Geschwindigkeitsabstufung. Für die Rückwärtsfahrt kann ebenfalls in 8 Gänge unterteilt werden. Für Einsätze im langsamen Arbeitsbereich ist als Option ein fein abgestuftes Kriechganggetriebe mit 32 Gängen verfügbar, mit welchem besonders niedrige Geschwindigkeiten gefahren werden können.

Die Vorteile des Muli-Schaltgetriebes auf einen Blick:

  • Enge und praxisgerechte Gangabstufung
  • Niedrige Anfahrgeschwindigkeiten – besonders wichtig im extremen Gelände wobei sich 8 Gänge im Hauptarbeitsbereich zwischen 4 und 12 km/h befinden
  • Große Überschneidung von Gang zu Gang
  • Sichere, rasche und leichtgängige Schaltvorgänge dank Synchronisierung des Schalt- und Wendegetriebes
  • Kurze, exakte Schaltwege dank Schaltgestänge direkt ins Getriebe
  • Vorwählbare Splittinggruppe für vorrausschauendes Fahren
  • Optimal abgestimmte Arbeitsgeschwindigkeit mit der Zapfwellendrehzahl für maximale Produktivität der Anbaugeräte

HybridShift

Die Anforderungen an den Muli werden immer vielfältiger und bedürfen abhängig von Anbaugerät, Arbeitsgeschwindigkeit und Lastmoment unterschiedlicher Antriebskonzepte. Jedes Antriebskonzept hat seine Vor- und Nachteile. Mit dem REFORM HybridShift-Getriebe ist es jedoch gelungen, die Vorteile eines hydrostatischen Antriebes im Arbeitsmodus und eines mechanischen Antriebes im Straßenmodus ohne Einbußen zu vereinen.

Im Straßenmodus schlägt nichts die Effizienz eines mechanischen Getriebes. Insbesondere vollbeladen und im hohen Geschwindigkeitsbereich kann das Fahrzeug wirtschaftlich betrieben werden.

Anwendungen wie Kehren, Parkplatzschneeräumung sowie Leitpfostenreinigung bedürfen häufiger Richtungswechsel respektive Stop and Go Betrieb. Ein hydrostatischer Antrieb ist hierfür die optimale Lösung.

Muli_HybridShift
Mauch ist für dich da
Michael Flieher

Michael Flieher

Verkaufsleiter Stellvertreter Traktoren und Landmaschinen
Burgkirchen
Herbert Farmer

Herbert Farmer

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Pongau Ost, Lungau
Martin Wohlschlager

Martin Wohlschlager

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Tennengau, Salzkammergut & Valtra Gebietsleiter Salzburg
Christoph Rettensteiner

Christoph Rettensteiner

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Pinzgau, Pongau West, Ennstal & TtT Fendt
Ludwig Wimmer

Ludwig Wimmer

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Flachgau, Stadt Salzburg
Thomas Gruber

Thomas Gruber

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Braunau Nord & West
Johannes Flieher

Johannes Flieher

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Braunau Ost, Ried & TtT Fendt
Christian Mair

Christian Mair

Verkauf Außendienst Traktoren und Landmaschinen
Valtra & Fella Gebietsleiter Oberösterreich
Sebastian Prandner

Sebastian Prandner

Gebrauchtmaschinenverkauf Traktoren und Landmaschinen, Haus und Hof
Burgkirchen
Stefan Hafner

Stefan Hafner

Verkauf Innendienst Traktoren und Landmaschinen, Sekretariat
Eben im Pongau
Dipl. Kffr. Susanna Mauch-Autenrieth

Dipl. Kffr. Susanna Mauch-Autenrieth

Verkaufsleiterin Traktoren und Landmaschinen, Bereichsleitung Marketing und Kommunikation

Produktanfrage

  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.