Die neue Speerspitze der Mittelklasse

Reform_Metrac_2_1280x853     Reform_Logo

Neues Design
Mit dem neuen Außendesign wird nicht nur auf optische Reize, sondern auch auf besondere Wartungs- und Servicefreundlichkeit gesetzt. Neue Anordnungen von Außenbedienelementen steigern den Bedienkomfort und somit Ergonomie. Durch Anbauelemente können die Schmutzfänger an die jeweiligen Bereifungen angepasst werden und schützen so das Fahrzeug noch besser vor Verschmutzung. Auf Wunsch ist eine Dachbeleuchtung in LED Ausführung erhältlich, welche nicht nur eine längere Lebensdauer der Beleuchtung, sondern auch bessere Sichtverhältnisse bei Nacht oder schlechten Witterungsbedingungen gewährleistet.
Komfortabler Innenraum
Die ergonomische Fahrerkabine präsentiert sich in einem modernen und innovativen Design. Der neue Innenraum überzeugt mit technischen Highlights wie der neigungs- und höhenverstellbaren Lenksäule, sowie großzügigen Ablageflächen und Mediahalterungen für Smartphone und Bedienpults. Ein Bordcomputer mit zentralem Farbdisplay rundet das ansprechende Erscheinungsbild ab. Herausnehmbare Fußmatten ermöglichen eine einfache Reinigung der Metrac Kabine. Die neue Klimaanlage garantiert angenehme Einsätze auch an heißen Tagen.
Neuer Multifunktionshebel und Bediengruppen
Der neue Multifunktionshebel erleichtert die Bedienung und garantiert sicheres und effizientes Arbeiten in allen Lagen. Es ist nun möglich, die zentralen Bedienfunktionen, wie Front- und Heckhubwerk, einfach und präzise mit einer Hand zu bedienen.
Sämtliche Bedienelemente sind ergonomisch und übersichtlich in Funktionsgruppen angeordnet und liegen im Griffbereich des Fahrers – so hat dieser stets alles sicher im Griff und kann sich voll auf den Arbeitseinsatz konzentrieren.

Metrac_3_1280x853 Metrac_4_1280x853
Getriebevariante Metrac G7 RX
REFORM setzt auch in Zukunft auf die bewährte Modellvariante einer Ausführung als Getriebemodell. Der Metrac G7 RX ist mit bis zu 12 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgängen erhältlich.

Kraftvoller umweltfreundlicher Motor
Der 4-Zylinder-Turbo-Dieselmotor der Abgasstufe 3B ist kraftvoll und umweltfreundlich zugleich. Ausgestattet mit Partikelfilter beeindruckt er bei 70 PS mit gutem Durchzugsvermögen, besonderer Laufruhe und Langlebigkeit. Das Drehmoment von 250 Nm sorgt schon bei 1000 U/min und über einen breiten Drehzahlbereich für beste Kraftreserven in jeder Situation.
Höchste Hubkräfte seiner Klasse
Der Metrac G/H7 RX hat mit Abstand die größten Hubkräfte seiner Klasse. Front- und Heckhubwerk stemmen unschlagbare 1.500 kg. Das höchstzulässige Gesamtgewicht beträgt 3.800kg. Diese Werte ermöglichen ein sicheres und effizientes Arbeiten mit unzähligen Anbaugeräten.
Front- und Heckhubwerk sind mit einer hydraulischen Schwingungsdämpfung ausgestattet. Das heißt: Ein Plus an Komfort und Sicherheit für den Fahrer und eine lange Lebensdauer für den Metrac durch geringere Belastung.
Konzepteigenschaften beibehalten
Die bewährten REFORM-Metrac Vorteile wie Endantriebe in den Achsen, 4 Lenkungsarten (Front, Heck, Hundegang- und Allradlenkung), getrennte Ölhaushalte, extreme Hangtauglichkeit, optimale Bodenschonung und eine Vielzahl an möglichen Bereifungsvarianten sind selbstverständlich auch in den neuen Modellen Metrac G/H7 RX Serienausstattung.
Beim Neudesign wurde auf eine die Beibehaltung der kompakten Abmessungen der Metrac typischen Bauweise geachtet.
Vielfältige Anwendungen
Auf Basis der erwähnten Eigenschaften ist der Metrac G/H7 RX die optimale Antwort auf vielfältigste Anforderungen im Ganzjahreseinsatz. Ob Mähen, Zetten, Schwaden, Mulchen, Straßenreinigung oder Winterdienst, mit dem Metrac G/H7 RX haben die REFORM Kunden stets einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite und dies 365 Tage im Jahr.
Übersicht Leistungsdaten
Motorleistung: 70 PS / 51,5 KW
Drehmoment: 250 Nm bei 1.000 U/min
Hubraum: 2.970 cm³
Achslast: 2.100 kg vorne, 2.600 kg hinten
Hubkräfte: 1500 kg vorne und hinten
Zapfwelle: 540 U/min vorne und hinten

Der Metrac G/H7 RX ist ab Frühjahr 2016 verfügbar!

Ihre Ansprechpartner
Herbert Farmer
Herbert Farmer
Betriebsleiter Filiale Eben
Verkauf Regionalprodukte
Pongau Ost, Lungau
Fax: +43 6458 7213 508
Christoph Rettensteiner
Christoph Rettensteiner
Verkauf Regionalprodukte
Pinzgau, Pongau West, Ennstal
Fax: +43 6458 7213 508
Martin Wohlschlager
Martin Wohlschlager
Verkauf Regionalprodukte
Tennengau, Salzkammergut
Fax: +43 6458 7213 508
Josef Fritzenwallner
Josef Fritzenwallner
Regionalprodukte
Beratung im Haus Filiale Eben
Fax: +43 6458 7213 508
E-Mail: