MAUCH Land- und Baumaschinen übernimmt Generalvertrieb des Striegel- und Bodenbearbeitungs-Pioniers für den Ökolandbau TREFFLER in Österreich und Rumänien

Treffler und Mauch freuen sich über die beginnende Zusammenarbeit. Beide Unternehmen verbindet eine sehr ähnliche Erfolgsgeschichte – denn als wachsendes, familiengeführtes Unternehmen steht bei Beiden nach wie vor der kompetente und persönliche Umgang mit Kunden im Vordergrund.

Nicht nur die Technik ist stetig im Wandel – auch die Natur fordert im Sinne der Nachhaltigkeit ein immer größer werdendes Spektrum an ressourcenschonender maschineller Behandlung. Hier ist sich Treffler und Mauch sicher. Genau dieses gemeinsame Interesse an innovativer und nachhaltiger Technik, legt den Grundstein für eine vielversprechende Zusammenarbeit.

Start des Generalvertriebs für Österreich und Rumänien wird die Mauch Hausmesse. Diese findet vom 27. Februar bis 01. März 2020 am Hauptsitz in Burgkirchen statt. Wir freuen uns ihnen bereits zur Hausmesse einen Auszug des Portfolios der Firma Treffler zeigen zu können – Selbstverständlich stehen ihnen vor Ort Produktspezialisten der Firma Treffler und Mauch für Fragen zur Verfügung.

 

TREFFLER Präzisions – Zinkenstriegel

Zu den mit Öko-Landwirten entwickelten Maschinen gehört der reihenunabhängig arbeitende TREFFLER Präzisions – Zinkenstriegel. Dieser setzt Maßstäbe in der Arbeitsqualität. Der voreingestellte Zinkendruck bleibt unabhängig von der Stellung des Zinkens gleich. Die Zinken sind seitlich stabil. Der Landwirt profitiert auch bei unebenem Boden oder Dammkulturen von einem optimalen Arbeitsergebnis.

 

Treffler Präzisions – Grubber

Der Treffler Präzisions – Grubber setzt ebenfalls Maßstäbe in der Arbeitsqualität. Einzigartig ist eine Arbeitstiefe ab zwei Zentimetern und ein ganzflächiger Schnitt mit Gänsefußscharen. Der flache Schnitt ermöglicht dem Landwirt ein präzises Abschneiden und Trennen von Wurzeln und Blattmasse, wodurch ein schnelles Austrocknen erfolgt. Die flache Arbeit spart Kraftstoff, Bodenwasser und reduziert Verschleiß.

Die Ursprünge der bayrischen Firma Treffler Maschinenbau GmbH & Co KG gehen bis in 17. Jahrhundert zurück. Aus der einstigen Schmiede entstand nach der Übernahme durch Paul Treffler über mehrere Jahrzehnte ein modernes Unternehmen. Mit den Tätigkeitsbereichen Maschinenbau, Stahlbau, mechanische Fertigung (CNC Fräsen / CNC Drehen / CNC Messen / 3D Fräsen) und Beschichtungstechnik.

Zu den Auftragsfertigungen für namhafte Hersteller kamen 2003 Eigenprodukte hinzu. Als erstes wurde der Treffler Präzisions – Zinkenstriegel eingeführt. Anschließend wuchs das Portfolio in der Agrartechniksparte. Es folgten der Treffler Präzisions – Zinkengrubber, die Treffler Präzisions – Federzahnegge und das Treffler Hackgerät. Zuletzt kamen die Treffler Schneidwalze und das Treffler Komponenten – Sägerät hinzu.

Entwickelt werden die Produkte nach den Ansprüchen von ökologisch und konventionell wirtschaftenden Landwirten.

2015 kam die Mühle „Mühlomat“ als weiteres Eigenprodukt hinzu. Einzigartig ist das Vermahlen von Getreide zu Vollkornmehl und -schrot, Gewürzen und Kräutern. Hervor zu heben ist das geringe Erwärmen des Mahlguts, wodurch die Produktqualität erhalten bleibt.

 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.