«« alle Referenzen

Weidemann 1490 - Freiwillige Feuerwehr Schwaz

Lange schon hatte die Feuerwehr Schwaz geplant, einen Gabelstapler anzuschaffen. Relativ rasch kam man zur Einsicht, dass ein reiner Hallenstapler nicht das optimale Gerät für die gegebenen Anforderungen wäre. Das Gerät sollte nicht nur auf geraden Plätzen und bei Schönwetter einsetzbar sein. Man wollte damit auch im Gelände vorankommen, um bei Einsätzen abseits der Straße helfen zu können.

Nach Sondierung des Marktes entschied man sich, einen Weidemann zu testen. Anton Leo der zuständige Vertreter der Fa. Mauch, stellte der FF Schwaz ohne zu zögern ein Gerät zur Verfügung.

FF_Schwaz_1_1280x853 FF_Schwaz_2_1280x853 FF_Schwaz_3_1280x853

Bald nach dem Kauf hatte der Hoftrac seine erste große Bewährungsprobe beim 43. Landesfeuerwehrwettbewerb 2005 in Schwaz. Dabei entwickelte sich dieser zum wahren Tausendsassa im Heben und Ziehen von Lasten und stellte für die Schwazer Feuerwehrmänner eine enorme Arbeitserleichterung während der gesamten Veranstaltung dar. Zwei Monate später zeigte das Gerät neuerlich, was in ihm steckt: beim Augusthochwasser 2005 mussten tausende Sandsäcke be-, und entladen werden, zum Teil war die Zufahrt nur durch überflutete Straßen möglich. Für den Hoftrac alles kein Problem.
Auch bei einigen LKW Unfällen auf der Autobahn entlastete der Weidemann die Schwazer Feuerwehrmänner. Mit der Frontschaufel wurde Ladegut von umgestürzten LKWs umgeladen. In einem anderen Fall wurde die gesamte Ausrüstung, die zum Umpumpen eines Dieseltanks eines abgestürzten LKW´s benötigt wurde, über eine regennasse Wiese bis zum LKW transportiert. Mit dem Einzug in die neue Feuerwache im Jahr 2009 wanderten große Teile des KAT – Lagers in den Keller des Gebäudes. Über eine 6 Meter breite Rampe ist dieser Keller zufahrbar. Sämtliches Material wird mit dem Hoftrac aus- und eingebracht.

FF_Schwaz_4_1280x853 FF_Schwaz_5_1280x853 FF_Schwaz_6_1280x853
„Diese Investition hat sich aus Sicht der Feuerwehr Schwaz mehr als gelohnt. Der Hoftrac erleichtert unser Feuerwehrleben enorm“, so der Kommandant der FF Schwaz, Karl Rinnergschwentner.

Beratung & Verkauf ▼
Stefan Eder
Verkauf Generalvertrieb
Tennengau, Lungau, Pongau, Pinzgau, Ennstal, St. Michael
Fax: Fax: +43 7724 2107 DW 9231
Peter Grabner
Verkauf Generalvertrieb
Braunau, Ried, Vöcklamarkt, Stadt Salzburg, Flachgau
Fax: +43 7724 2107 DW 9231
Georg Radauer
Verkauf Generalvertrieb
Schärding, Grieskirchen, Wels, Linz, Enns, Steyr, Kirchdorf
Fax: +43 7724 2107 DW 9231
Anton Leo
Verkauf Generalvertrieb
Nordtirol, Vorarlberg, Südtirol und Trentino
Fax: +43 7724 2107 DW 9231
Christian Piller
Verkauf Generalvertrieb
Burgenland, Süd- Ost und West- Steiermark, Mürztal
Fax: +43 7724 2107 DW 9231
Andreas Pritz
Verkauf Generalvertrieb
Kärnten, Osttirol, Slowenien
Fax: +43 7724 2107 DW 9231
Gottfried Rohrhofer
Verkauf Generalvertrieb
Niederösterreich südlich der Donau, außer PLZ 25-28
Fax: +43 7724 2107 DW 9231
Franz Hofbauer
Verkauf Generalvertrieb
Mühlviertel
Tel.:
Fax:
Wilfried Trägner
Verkauf Generalvertrieb
Ungarn, Kroatien, Slowakei, Serbien
Fax: +43 7724 2107 DW 9231