Übergabe- & Einsatzberichte

Merlo P 38.10 – Wagrain Bau in Wagrain

Merlo P 38.10 - Wagrain Bau in Wagrain

Wenn eine Baufirma einen Stapler bei Mauch kauft, hat das einen berechtigten Grund:
• Beratungskompetenz von Experten
• garantierte Serviceleistungen auf hohem Niveau
• sichere Markenqualität der Produkte

Lesen Sie mehr...

Valtra T144 + Amazone ADP 303 Spezial – Familie Reichl aus Pischelsdorf

Valtra T144 + Amazone ADP 303 Spezial - Familie Reichl aus Pischelsdorf

Günther und Brigitta Reichl, die neben ihrer großen Landwirtschaft eine Forst- und Gartentechnikfirma betreiben, haben sich für einen VALTRA T144 DIRECT entschieden. Die T4 Serie wurde auf der Sima in Paris heuer zum Traktor des Jahres gekürt. Gemeinsam mit der pneumatischen Säkombination AMAZONE ADP 303 SPEZIAL und KX 3000 KREISELEGGE steht ihrer Landwirtschaft nun ein Gespann zur Verfügung, das keine Wünsche offen lässt.

Lesen Sie mehr...

WM 5522 Tele – Möbel Anrei in Pabneukirchen

WM 5522 Tele - Möbel Anrei in Pabneukirchen

In jedem Möbel von Anrei verschmilzt das über Generationen erworbene und weitergegebene Wissen überlieferter Tischlertradition mit den zukünftigen Anforderungen der Tischlerkunst zu echtem Handwerk in neuer Technik. Der präzise Einsatz modernster Produktionstechnologien ermöglicht so die Herstellung einzigartiger Unikate mit Qualität und höchster Funktionalität. Bei Anrei geht die Liebe zum soliden Handwerk bis ins letzte Detail.

Lesen Sie mehr...

Farmtech EDK 800 – Seminar Schloss Bogenhofen

Farmtech EDK 800 - Seminar Schloss Bogenhofen

Einen ganz besonderen Platz hat ein Farmtech EDK 800 gefunden. Im Herbst 2015 durfte Josef Wagner den 8t Kipper an das Seminar Schloss Bogenhofen übergeben.

Lesen Sie mehr...

Merlo Multifarmer 30.9 CI2 – Karl Gastager aus Hof bei Salzburg

Merlo Multifarmer 30.9 CI2 - Karl Gastager aus Hof bei Salzburg

Karl Gastager führt einen Milchviehbetrieb in Hof bei Salzburg. Dreißig Hektar Grünland und zwanzig Hektar Wald sind zu bewirtschaften. Bisher arbeitete er mit einem schweren Frontladertraktor mit 140 PS, der jährlich ca. 500 – 700 Betriebsstunden im Einsatz war. Diesen ersetzt nun ein Merlo Multifarmer 30.9 CI2, mit 120 PS, 40 km/h, Drei-Punkt Hydraulik und direkter Motorzapfwelle

Lesen Sie mehr...

Krone Comprima V 180 XC – Familie Lengauer aus Uttendorf

Krone Comprima V 180 XC - Familie Lengauer aus Uttendorf

Seit 1993 ist die Familie Lengauer vgl. Zeiledter aus Uttendorf schon mit Rundballenpressen unterwegs.

Lesen Sie mehr...

Merlo P 38.13 – Holzbau Guggenberger Kleinarl

Merlo P 38.13 - Holzbau Guggenberger Kleinarl

Der Merlo P 38.13 mit Abstützungen hat am Betrieb Guggenberger die Vorgängermaschine P 35.12 ersetzt. Die neue Maschine
hat nicht nur mehr Hubhöhe und Nutzlast, sondern verfügt auch über eine geräumigere Kabine und einem 40km/h Fahrantrieb. Das ermöglicht ein zügigeres Überstellen zu den jeweiligen Baustellen.

Lesen Sie mehr...

Weidemann 1285 – Firma Popa aus Neunkirchen

Weidemann 1285 - Firma Popa aus Neunkirchen

Die Firma Adi & Dori Popa aus Neunkirchen, im Industrieviertel von Niederösterreich bietet sowohl Privat- als auch Firmenkunden sämtliche Tätigkeiten von Erdbewegungsarbeiten bis hin zur fertigen gepflasterten Fläche an.

Lesen Sie mehr...

Kongskilde JF 18-2 – Albert Vorderegger aus Pfarrwerfen

Kongskilde JF 18-2 - Albert Vorderegger aus Pfarrwerfen

Albert Vorderegger, Diplompädagoge an der LWS Klessheim, hat sich für den Futtermischwagen JF 18-2 von Kongskilde entschieden. Der Entscheidung ging das Studium zahlreicher Produktvergleiche in Fachzeitschriften voraus.

Lesen Sie mehr...

Weidemann 1775 CX50  – Gemeinde Altenfelden

Weidemann 1775 CX50 - Gemeinde Altenfelden

Die Gemeinde Altenfelden mit 26,33 km² ist eine schöne Ortschaft mit 2100 Einwohnern. Bauhofmitarbeiter sowie Bürgermeister Klaus Gattringer waren bereits lange auf der Suche nach einem Universalgerät um die Grünflachen (~ 2,5 ha) beim Kindergarten Sportplatz usw. effektiv zu mähen, aber das Gerät sollte auch die Winterdienstarbeiten – Räumen, Schnee verladen – erledigen als auch danach die notwendigen Säuberungsarbeiten bewerkstelligen. Es sollte ein Wegenetz von rund 6 Kilometer geräumt und im Frühjahr von Splitt bereinigt werden.

Lesen Sie mehr...

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann